Menü
Amerika entdecken!

               UsaXtra Reisebüro
               030 / 3151-7990
               service@usaxtra.de

Die großen Seen & der mittlere Westen

Die großen Seen & der mittlere Westen

Die Großen Seen sind auf jedem Kartenwerk Nordamerikas eines der auffälligsten Merkmale. Wie Finger erstrecken sich die zusammenhängenden Seen entlang der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada. Mit Ihrer Oberfläche bilden alle fünf Seen zusammen das größte Süßwasserreservoir der Welt. Mit diesen Ausmaßen bieten diese Gewässer natürlich eine Vielzahl an erlebnisreichen Regionen entlang der Tausenden Kilometer an Uferlinien. Entdecken Sie von Chicago aus die Welt der Großen Seen sowie des Mittleren Westens.

Jahressaison: 01.04.2017 - 31.03.2018

ab/bis Chicago

Rundreise in der Kategorie „Standard“

16 Tage/15 Nächte

pro P. ab:   1.379,00  €

im Doppelzimmer bei Belegung mit 2 Personen

Kategorie „Standard Plus“ nicht im Angebot

16 Tage/15 Nächte

pro P. ab:   0,00  €

im Doppelzimmer bei Belegung mit 2 Personen

Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 30.04.17   30 €

1. Tag: Ankunft in Chicago
Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Chicago übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel im Herzen der Weltstadt am Lake Michigan. Genießen Sie Ihren ersten Abend im Mittleren Westen.
Unterkunft: Raffaello Hotel ****, 2 Übernachtungen
2. Tag: Chicago
Entdecken Sie die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika auf eigene Faust und erleben Sie den Charme Chicagos hautnah. Die schillernde Metropole glänzt mit einer pulsierende Innenstadt mit in den Himmel schießenden Wolkenkratzern und einem geschäftigen Treiben auf den unzähligen Straßen der Stadt. Unzählige Parks und mehr als 40 Museen mit Weltruhm warten auf Sie, entdeckt zu werden. Nach urbanen Streifzügen durch Chicago können Sie den Tag im Grant Park ausklingen lassen.
3. Tag: Chicago – Green Bay
Heute beginnt Ihre Entdeckungsreise durch das Herz Amerikas. Auf Ihrer Etappe in Richtung Norden lohnt sich ein Zwischenhalt in Milwaukee – Heimatstadt berühmter Zweiräder. Im Harley-Davidson-Musuem können Sie auf den Spuren der namhaften Motorräder wandeln. Am späten Nachmittag treffen Sie in der Stadt Green Bay an der Mündung des Fox Rivers ein.
Unterkunft: Aloft Green Bay ****, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 340 km
4. Tag: Green Bay
Nehmen Sie heute ausreichend Zeit, um die Door-Halbinsel nordwestlich von Green Bay zu erkunden. Umgeben von fast 500 Kilometern rauen Uferlandschaften mit zahlreichen Leuchttürmen, dürfen Sie sich auf unvergessliche Naturmomente freuen. Im Herbst spielt sich in den Laubwäldern der Halbinsel ein wahres Farbenspektakel ab. Genießen Sie die Natur des Bundesstaates Wisconsin.
5. Tag: Green Bay – Marquette
Auf der heutigen Etappe begrüßen Sie den Bundesstaat Michigan und das Südufer des Lake Superiors – dem flächenmäßig größten Süßwassersee der Erde. Freuen Sie sich auf wilde Natur mit endlosen Laubwäldern und amerikanische Kleinstadtidylle.
Unterkunft: Ramada Marquette ***
Tageskilometer: ca. 290 km
6. Tag: Marquette – Traverse City
Vom Lake Superior reisen Sie heute wieder an den Lake Michigan. Bevor Sie jedoch Ihr heutiges Ziel erreichen, legen Sie einen Zwischenhalt auf Mackinac Island im Lake Huron ein. Die autofreie Insel beherbergt den zweit ältesten Nationalpark der USA – dem Mackinac Nationalpark. Genießen Sie die Naturkulisse sowie die viktorianischen Bauten des Eilands. Am Abend treffen Sie in der malerischen Stadt Traverse City ein.
Unterkunft: Cherry Tree & Suites ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 460 km
7. Tag: Traverse City
Die amerikanische Kleinstadt am tiefblauen Wasser der gleichnamigen Bucht lädt Sie heute zu Entdeckungstour in der Umgebung ein. Wenn Sie sich sportlich betätigen wollen, bietet die Gegend dafür die besten Voraussetzungen. Bei sommerlichen Temperaturen können Sie in den vielen Seen der Region schwimmen gehen oder einen Segelturn unternehmen. Lake Michigan verführt ebenso zu einem Entspannungstag an einem der unzähligen Sandstrände.
8. Tag: Traverse City – Detroit
Die heutige Fahretappe bringt Sie in die Automobilstadt Nordamerikas – nach Detroit. Die größte Stadt Michigans feiert nach der folgenschweren Wirtschaftskrise eine Wiedergeburt. Fühlen Sie den übersprudelnden Mut und die Hartnäckigkeit der Bewohner Detroits. Genießen Sie diese lebhafte Metropole an der kanadischen Landesgrenze.
Unterkunft: BW Greenfield Inn ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 410 km
9. Tag: Detroit
Die Millionenstadt ist eine spannende Mischung aus historischen Plätzen und innovativen Räumen für Technologie sowie Kreativität. Die Stadt war der antreibende Motor bei der Mobilisierung der Welt. Noch heute ist Detroit die Heimat der „Großen Drei“ – Chrysler, Ford und General Motor. Lassen Sie es sich also nicht nehmen, in einem der zahlreichen Automobilmuseen Detroits auf den Spuren des motorisierten Verkehrs zu wandeln.
10. Tag: Detroit – Toronto
Heute verlassen Sie die Vereinigten Staaten von Amerika für wenige Tage und nehmen einen Seitenwechsel vor. Genießen Sie die Großen Seen aus der kanadischen Perspektive. Ihre heutige Etappe in Richtung Ostens führt Sie in die größte Metropole Kanadas – in das geschäftige Toronto am Lake Ontario.
Unterkunft: Fairmont Royal York ****, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 380 km
11. Tag: Toronto
Genießen Sie den heutigen Tag in der modernen und lebenslustigen Weltstadt. Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollten Sie den 553 Meter hohen CN Tower „erklimmen“. Von der Aussichtsplattform auf einer Höhe von 346 Metern haben Sie eine grandiose Aussicht auf Toronto und den Lake Ontario. Neben schwindelerregend hohen Gebäuden bietet die kanadische Metropole natürlich noch vieles mehr. Toronto ist nicht nur der wirtschaftliche Nabel Kanadas – sondern auch die Stadt mit dem größten Kulturangebot des Landes.
12. Tag: Toronto – Niagara Falls
Nach einer kurzen Etappe entlang des Lake Ontarios erreichen Sie die Landesgrenze zu den USA und somit auch eines der spektakulärsten Naturschauspiele unserer Erde – die Niagarafälle. Jede Sekunde drängen sich mehr als 344.400 Liter Wasser über die Klippen und stürzen bis zu 52 Meter in die Tiefe. Genießen Sie den Anblick der beleuchteten Wasserfälle am Abend. Im Scheinwerferlicht wirken die tosenden Wassermassen noch beeindruckender.
Unterkunft: Radisson Fallsview ***+
Tageskilometer: ca. 130 km
13. Tag: Niagara Falls – Geneva
Heute treffen Sie einen Altbekannten wieder – die Vereinigten Staaten von Amerika. Entlang des Südufers des Lake Eries bahnen Sie sich Ihren Weg in Richtung Westen. Die Gegend ist für den Weinanbau bekannt. Vielleicht sollten Sie sich am Abend einen dieser edlen Tropfen gönnen.
Unterkunft: The Lodge at Geneva-on-the-Lake ****
Tageskilometer: ca. 290 km
14. Tag: Geneva – Cleveland
Auch heute begleitet Sie Lake Erie während Ihrer kurzweiligen Fahrt nach Cleveland. Nach dem Untergang der Schwerindustrie verlor die Stadt einiges an Anziehungskraft. In den letzten Jahrzehnten hat sich einiges getan und Cleveland erstrahlt im neuen Glanz. Kulturelle Einrichtung sprießen in den alten Industriequartieren und das städtische Seeufer lädt zum Flanieren ein. In der Rock and Roll Hall of Fame können Sie die Geschichte der amerikanischen Rockmusik hautnah erfahren.
Unterkunft: Marriott Downtown ****+
Tageskilometer: ca. 90 km
15. Tag: Cleveland - Nappanee
Freuen Sie sich auf den Genuss des einfachen Lebens. Nach einer längeren Fahretappe tauchen Sie in Shipshewana in die Welt der Amischen und Mennoniten ein. Die Kleinstadt im Bundesstaat Indiana ist die Heimat einer der größten Gemeinden dieser Religionsgruppen. Noch heute lehnen die strenggläubigen, mennonitischen Bauern jegliche moderne Technik ab. Wie ihre Vorfahren bestellen sie ihre Äcker mit Zugpferden.
Unterkunft: Inn at Amish Acres ***
Tageskilometer: ca. 420 km
16. Tag: Nappanee – Chicago
Ihre letzte Fahretappe bringt Sie wieder zurück nach Chicago. Nach erlebnisreichen Tage in der Region der Großen Seen endet Ihre Rundreise am Südufer des Lake Michigans. Von Chicago starten Sie Ihre Heimreise oder bleiben dem Mittleren Westen noch ein paar Tage treu. Das umfassende Hotelangebot in Chicago finden Sie im Katalog ab Seite 302.
Tageskilometer: ca. 180 km

 

Leistungen und Hinweise

Saisonzeiten

Ohne Flug, Unterbringung Standard
01.04.17-30.40.17   01.05.17-09.06.17   10.06.16-26.06.17
27.06.17-27.08.17   28.08.17-31.10.17   


Inklusivleistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Fähre nach Mackinac Island (Hin- und Rückfahrt)
  • detailliertes Roadbook mit umfangreichen Informationen und Straßenkarten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mietwagen oder Motorrad
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Mahlzeiten
  • optionale Ausflüge

Hinweise und Sonstiges

FTI-Empfehlung für:

  • Einsteiger
  • Entdecker
  • Naturliebhaber

Hinweis:

  • Mietwagen bzw. Motorrad bitte separat buchen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Katalog ab Seite 28 bzw. 74,139