Menü
Amerika entdecken!

               UsaXtra Reisebüro
               030 / 3151-7990
               service@usaxtra.de

Idaho


  

Boise Skyline © Idaho Tourism Shoshone Falls © Idaho Tourism


IDAHO - TRAUMZIEL FÜR NATURLIEBHABER


KURZDATEN:

Hauptstadt: Boise Bevölkerungszahl: 1.634.464 Einwohner

Fläche: 216.446 km²

EW pro km²: 7,6

Währung: USD

Zeitzone: MEZ -8


Beste Reisezeit:

Generell ganzjähriges Reiseziel.

Zwischen Mai und September angenehme Temperaturen.

Anreise:

Größter Flughafen Boise(BOI) Verschiedene Airlines, u.A.

-United Airlines

-Delta / Air France / KLM

-Condor

verbinden Deutschland mit Idaho

Klima:

-5°(Januar) – 33° (Juli)

Zeitverschiebung:

-Nord-Idaho: -8 Std

-Süd-Idaho: -7 Std


EINREISE:


  • Reisepass, der mindestens noch sechs Monate nach Einreise gültig ist

  • Elektronische Einreiseregistrierung (ESTA) (https://esta.cbp.dhs.gov/esta/), spätestens 72 Stunden vor der Abreise

  • Alle weiteren & spezifischen Informationen bei der amerikanischen Botschaft erfragen


 

Craters of the Moon © Idaho Tourism State Park, Bear Lakes © Idaho Tourism


Region

Rocky Mountains


Topografie

Ausläufer der Rockies mit Bergen, Schluchten und Flüssen.

Im Norden subalpine Regionen mit einer durchschnittlichen Höhenlage von 1.500 m


Klima

Vier Jahreszeiten, milde Sommer und moderate sonnige Winter.

In den Höhenlagen fällt Schnee von Dezember bis März


Nationalparks

Teile des Yellowstone


Attraktionen

Boise Craters of the Moon

Sun Valley Shoshone Falls

Yellowstone National Park Hells Canyon

Coeur d'Alene Idaho Falls

Bruneau Dunes State Park Bear Lake State Park Teton region


Top Outdoor Aktivitäten

Viel Natur für Outdoor-Aktivitäten wie z.B.

Wintersport (Skifahren, Schneemobil fahren), Wassersport (Rafting, Kanu fahren, Kayaking, Fliegenfischen), Sandboarden, Reiten, Golfen, Mountainbiken, Heiße Quellen


 

Hells Canyon © Idaho Tourism Tetons © Idaho Tourism


Idaho liegt im Nordwesten der USA, eingebettet zwischen den Staaten Washington, Oregon, Nevada, Utah, Wyoming, Montana und der kanadischen Grenze. Traumhafte State Parks und unterschiedlichste Landschaftsbilder – von Wäldern und Wüsten bis hin zu rauen Gebirgen und weitem Farmland – locken an 365 Tagen im Jahr. Unberührte Natur, Outdoor-Aktivitäten sowie die Kultur der Ureinwohner begeistern Familien, Naturfreunde, Abenteuerlustige und Ruhesuchende gleichermaßen.


Von Frühjahr bis Herbst eignet sich Idaho für Whitewater Rafting, Radfahren, Ranching, Golfen, Wandern, Wine Tasting sowie für die Erkundung der Feste der Indianer.

In der kalten Jahreszeit überzeugt Idaho mit einem großen Wintersportangebot bei blauem Himmel, Sonnenschein und Pulverschnee in insgesamt 18 Wintersportresorts, darunter auch das bekannte Sun Valley.


Top Fakten:

  • Der Hells Canyon im Nordwesten, mit dem reißenden Fluss (Snake River), ist die tiefste Schlucht Nordamerikas

  • Das Dünenmeer der Bruneau Sand Dunes, ist größer als das des Death Valley

  • Die Wasserfälle Shoshone Falls, sind tiefer als die Niagara-Fälle

  • Craters of the Moon ist eine unendliche Mondlandschaft aus versteinerten Lavaflüssen - hier trainierten sogar die ersten Astronauten vor ihrem Flug zum Mond

  • Idaho hat mit über 5000 km das meiste Wildwasser unter den kontinentalen Vereinigten Staaten


KONTAKT:


Idaho Tourism

c/o AVIAREPS Tourism GmbH Josephspitalstr. 15

80331 München


Telefon: +49 (0) 89 55 25 33 830

E-Mail: Idaho.de@aviareps.com  www.idaho.org

Ihr Ansprechpartner

USAXtra Team

030 - 3151-7990