Menü
Amerika entdecken!

               UsaXtra Reisebüro
               030 / 3151-7990
               service@usaxtra.de

Mietwagen FAQ

Was bedeutet der Begriff "Fully Inclusive" als Preisauswahlkriterium?

Muss ich ein bestimmtes Alter haben, um ein Fahrzeug anzumieten?

Was bedeutet der Buchungsstatus auf Anfrage?

Wie wird die Anmietdauer berechnet?

Wird mein gebuchter Mietwagen auch bei einer Flugverspätung bereitgehalten?

Kann ich den Mietwagen an einem Ort anmieten und an einem anderen wieder abgeben?

Was bedeutet CDW bzw. LDW?

Bin ich durch meine Kreditkarte zusätzlich versichert?

Kann ich die Kaution bei Anmietung auch in bar hinterlegen?

Brauche ich zur Anmietung den Internationalen Führerschein?

Bekomme ich auch sicher genau den Mietwagen, den ich gebucht habe?

Darf ich mit einem 4-Wheel-Drive-Mietwagen auch abseits von Straßen fahren?

Welche Zusatzkosten kommen vor Ort auf mich zu?

Muss ich Strafzettel/Bussgelder bezahlen, oder übernimmt das der Autovermieter?

Was passiert mit den Daten, die ich bei der Buchung angegeben habe?

Ihr Ansprechpartner

USAXtra Team

030 - 3151-7990

Abkürzungen

AAD   Additional Authorized Driver (siehe AAO)
 
AAO     Additional Authorized Driver = in den Mietvertrag eingetragener zusätzlicher Fahrer.
 
AC   Air Condition = Klimaanlage
 
ALI   Additional Liability Insurance = Haftpflichtzusatzversicherung: erhöht die Deckungssumme im Fall von Schäden beim Unfallgegner
 
ASC   Airport Service Charge = Flughafenservicegebühren
 
AUT   Automatik
 
BS   Baby Seat = Kleinkindersitz (bis 2 Jahre)
 
CC   Credit Card = Kreditkarte
 
CDW   Collision Damage Waiver = Haftungsbefreiung oder Haftungsbeschränkung in der finanziellen Verantwortung des Mieters für Schäden am Mietfahrzeug.
 
CS   Child Seat = Kindersitz (ab 2 Jahre)
 
D   Dieselfahrzeug
 
D & C   Delivery & Collection = Zustellung und Abholung des Mietwagens, z.B. zum/vom Hotel
 
D/O   Drop-off = Rückgabeort/-zeit
 
EP
   Extended Protection = Erhöhung der Haftpflichtdeckungssumme
 
ESP37A   Am Ende der EDV-Codes steht die Kurzbezeichnung der Wagengruppe, hier: Kategorie A.
 
FPO   Fuel Purchase Option = Option, die erste Tankfüllung des Mietwagens beim Autovermieter zu handelsüblichen Preisen zu kaufen
 
GST
   Goods & Services Tax = in einigen Ländern (z.B. Kanada, Australien) erhobene Steuer, ähnlich einer Umsatzsteuer
 
HS   Hochsaison
 
IC   Intercity = Einwegmiete mit eventuell anfallenden Rückführungsgebühren
 
IDP   International Driving Permit = Internationaler Führerschein, nur i.V.m. dem gültigen nationalen Führerschein gültig
 
LDW
   Loss & Damage Waiver (s.a. CDW) = Haftungsbefreiung oder Haftungsbeschränkung in der finanziellen Verantwortung des Mieters für Schäden am Mietfahrzeug. LDW schließt auch den Verlust des Mietwagens durch Diebstahl oder Totalschaden ein.